Startseite » Mini-Alben » Küstenblues

Küstenblues

Seit ich vor einigen Monaten in einem Video von Alexandra ein sehr schönes Erinnerungsalbum an ihren Opa gesehen habe, spukt mir die Idee im Kopf herum, auch so etwas zu gestalten. Ich habe nämlich eine schöne Kiste mit Fotos und Erinnerungen an meine Oma und ihre Schwestern im Keller stehen und finde, die müssten mal einen würdigeren Platz bekommen. Aber so ein Album ist natürlich ein richtiges Projekt und nicht mal so eben gemacht. Und so ist es bisher bei dem Plan geblieben, obwohl ich jetzt auch die Anleitung hier liegen habe und theoretisch loslegen könnte…

Um mal zu testen, wie die sog. „Hidden Hinge“ (versteckte Bindung) funktioniert, habe ich ein kleines Mini Album gebastelt, das vom Prinzip genauso aufgebaut ist wie das große Album. Die Seiten bestehen aus plattgedrückten Klopapierrollen (das funktioniert sehr gut mit der Big Shot!). Orientiert habe ich mich an der Video-Anleitung von „Liebes Fuchs“, die meine Bastel-Freundin Stephanie gefunden hat.

IMG_4010Das Cover und die Innenseiten habe ich mit dem wunderschönen Designpapier „Seashore“ von Prima bezogen. Es sollen nämlich in dem Album Fotos von einer Auszeit an der Nordsee Platz finden.

IMG_4011So sieht’s von oben aus – ich habe nur drei Innenseiten an die Bindung geklebt, damit es nicht zu eng wird. Die mittlere Rolle habe ich nicht komplett mit Papier beklebt, sondern die Kanten angemalt, aber das finde ich persönlich doch nicht so hübsch, da sollte man dann lieber nicht mit Papier geizen!

IMG_4012Geschlossen wird mein Album mit Klettklebepunkten. Das geht, aber beim nächsten Album werde ich Magneten als Verschluss unter das Papier kleben.

IMG_4013In jeder „Tasche“ ist ein Anhänger mit Band zum Herausziehen versteckt, auf dem man entweder Fotos aufkleben oder auch ein bisschen Text unterbringen kann. Das ist die zweite Seite:

IMG_4014Und Nummer drei:

IMG_4015Damit auf der Rückseite das Papier nicht „auf dem Kopf steht“, habe ich nur oben und unten etwas um den Rand der Rolle geklebt und dann von der Rückseite ein weiteres Stück Papier dagegengeklebt.

IMG_4016Jetzt fehlen nur noch die Fotos und ein bisschen Dekoration!

Ich bin richtig begeistert von dem kleinen Album und habe schon weitere geplättete Rollen hier liegen, die auf Verarbeitung warten…

Und irgendwann wird’s hoffentlich auch noch was mit dem großen Projekt!

Bis bald,

eure Claudia

Advertisements

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s