Startseite » Dit un dat » Kein lästiges Suchen mehr!

Kein lästiges Suchen mehr!

Framelits ChaosHeute habe ich mal wieder einen tollen Aufbewahrungstipp für euch! Vor einiger Zeit hatte ich euch schon meine Lösung für die Prägefolder gezeigt. Diesmal geht es um die Stanzformen für die Big Shot, auch Framelits oder Dies genannt. Bisher hatte ich sie in den Original-Plastikhüllen im Regal stehen. Das hat aber den großen Nachteil, dass man nicht wirklich sieht, was man hat oder ob sie von der Größe passen.

Vor kurzem habe ich nun eine super Idee von Majo für mich umgesetzt. Majo macht sehr schöne Karten im mixed-media-Stil, guckt doch mal bei ihr vorbei.

Ich habe meine Framelits jetzt schön übersichtlich in einem selbstgestalteten Ordner. Alles, was ihr braucht sind Aufbewahrungshüllen für clear stamps, Magnetplatten, einen Cutter, Buchringe und Pappe und Designerpapier für die Deckel.

die storage

Los geht’s mit den Magnetplatten. Die schneidet ihr so zu, dass ihr sie bequem in die Hüllen schieben könnt (also mit etwas Platz an den Seiten).

thumb_IMG_5611_1024Als nächstes verteilt ihr eure Framelits auf die Magnetplatten. Damit man später nicht ins Grübeln kommt, ob auch alle Framelits wieder an ihrem Platz sind, habe ich mir mit der Schreibmaschine kleine Aufkleber mit dem Namen des Sets und der Anzahl der Framelits beschriftet, die von außen auf der Plastikhülle kleben.

thumb_IMG_5615_1024Jetzt nehmt ihr euch eine Hülle und markiert euch auf dem Deckel, wo die Löcher gestanzt werden müssen. Die Magnetplatten sind doch ziemlich schwer, deshalb habe ich die Hüllen so ausgerichtet, dass sie am unteren Rand aufliegen und sich nichts verzieht. Dann fädelt ihr drei Buchringe in passender Größe durch Deckel, Hüllen und Außendeckel und fertig ist eure praktische Aufbewahrung! Ich finde es sehr schön, dass man so einfach durch alle Stanzen blättern kann und den Ordner auch mit weiteren Hüllen und größeren Buchringen erweitern kann.

Natürlich haben die Deckel auch schöne Innenseiten bekommen:

thumb_IMG_5614_1024Wie bewahrt ihr eure Framelits auf?

Habt noch ein schönes Wochenende und bis bald

eure Claudia

Folge mir auf Bloglovin!

Advertisements

6 Kommentare zu “Kein lästiges Suchen mehr!

  1. Hallo Claudia – da muss ich ja gleich spionieren, was du so machst 😀 Ich bewahre meine Framelits nach wie vor in den Originalplastikhüllen auf, allerdings habe ich mir die auch mit Magnetplatten „Verbessert“ und bewahre sie in den tollen Plastik-Küchenschütten vom Schweden auf! Aber das Album wär schon auch was ….
    GLG, Beate

  2. Hallo Claudia,
    darf ich Dich fragen, wo Du die Magnetplatten gekauft hast?? Ich habe einen Teil meiner Dies mittels Magnetfolie an der Außenseite eines Regals aufgehängt. Das ist nicht wirklich gut, da die Magnetfolie leider nicht sooo stark ist.
    Der andere Teil schlummert in einer Zieharmonika-Box (genau wie meine Prägefolder). Das ist nicht so schlecht, aber auch nicht richtig praktisch. Die Idee mit einem Ordner gefällt mir da schon besser :-).
    Liebe Grüße
    Christine

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s