Startseite » Suchen nach SU Stempelset » Back to Basics Alphabet » Gut geplant in den Dezember

Gut geplant in den Dezember

Dezember Planer

Ungefähr vor einem Jahr bin ich bei Pinterest erstmals auf Dezember-Planer gestoßen. Der gute, alte Filofax erlebt ein Revival und es gibt wirklich wunderschön gestaltete Exemplare für die Planungsfreunde unter uns.

Ich finde das Konzept toll, mir persönlich ist aber für unterwegs das Smartphone lieber, allein schon aus Platzgründen in meiner Handtasche. Aber die Idee finde ich großartig, im Dezember alles zusammen zu haben, was noch so zu erledigen oder zu planen ist. Im letzten Jahr habe ich meinen schönen Mulberry-Planer nach langer Zeit wieder hervorgeholt und ein paar Seiten für meine Dezember-Planung eingefügt. Das war wirklich hilfreich und deshalb gibt es dieses Jahr wieder so einen Planer. Er sollte aber leichter und dünner werden, damit man ihn auch mal mitnehmen kann. Und sehr aufwändig wollte ich ihn auch nicht gestalten.

Dezember Planer

Das C6 Kartenformat finde ich für Bücher aller Art sehr praktisch. Also habe ich eine schöne Postkarte für den Deckel ausgesucht und einige linierte Karteikarten bestempelt.

Los geht’s mit Seiten für die To do-Liste, Ideen für die Deko und der Weihnachtspost-Liste:

To do, Deko, Weihnachtspost

Dann wollen natürlich die Adventskalender gefüllt werden, Nikolaus steht an (dieses Jahr an einem Sonntag) und Geschenkideen müssen festgehalten werden (auf der Rückseite notiere ich mir auch, was die erweiterte Familie meinen Kindern schenkt – ich kann mir das sonst alles nicht merken…)

Adventskalender, Nikolaus, Geschenke

Es folgt Platz für die Frage aller Fragen: was gibt es an den Feiertagen zu essen?

Essen

Und dann kann es ja auch mal passieren, dass etwas nicht passt oder nicht gefällt. Deshalb sammle ich alle Bons an einem Platz:

Bons

Für die Rückseite habe ich dünne Pappe mit schönem Papier bezogen, damit der Planer etwas stabiler wird. Die Papiere sind übrigens eine Beilage aus der aktuellen Ausgabe der FLOW.

Cover Rückseite

Ein kleiner Buchring hält das ganze zusammen. Der Vorteil an dieser Bindung ist, dass man ganz einfach noch weitere Seiten hinzufügen kann. Das können Kochrezepte sein, Einkaufszettel, etc. und natürlich auch noch eine Liste mit meinen Weihnachtswünschen!

Ich hoffe, ich konnte euch mit diesem Beitrag ein wenig von den schlimmen Ereignissen der letzten Tage ablenken. Mir ging es jedenfalls beim Basteln so.

Bis bald

eure Claudia

 

Advertisements

5 Kommentare zu “Gut geplant in den Dezember

  1. Liebe Claudia,
    eine schöne Idee! Besonders gut gefällt mir der Umschlag für die Bons :-).
    Liebe Grüße
    Christine

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s