Startseite » Dit un dat » #imbringingbirthdaysback – Revival der Geburtstagskarte

#imbringingbirthdaysback – Revival der Geburtstagskarte

GeburtstagsblumenHabt ihr schon etwas von der Aktion #imbringingbirthdaysback mitbekommen? Wie vieles ist diese Idee aus den USA (genauer gesagt von einer Stampin‘ Up -Mitarbeiterin) zu uns herübergeschwappt und ich habe nun vor kurzem auch davon erfahren.

Ich finde, es ist eine tolle Idee und ja auch genau das, was ich seit ich mit dem Stempeln angefangen habe, schon mache: statt den recht unpersönlichen Grüßen per Facebook oder Whats App versuche ich immer öfter, guten Freunden zum Geburtstag oder anderen besonderen Anlässen handgefertigte Karten zu schenken. Und an den zahlreichen Aufträgen für individuelle Karten und den Rückmeldungen, die ich bekomme, merke ich, dass das Bedürfnis nach einem besonderen Gruß da ist und Schenkern und Beschenkten gleichermaßen Freude bereitet.

Wenn ihr bei facebook, google oder instagram nach diesem Hashtag (#imbringingbirthdaysback) sucht, werdet ihr sehen, wie viele Bastler auf der ganzen Welt bereits an dieser Aktion teilnehmen und was für schöne Karten entstanden sind.

Ich möchte mich an dieser Aktion auf zwei Arten beteiligen:

  1. Lose ich unter denjenigen,  die diesen Beitrag hier kommentieren 12 glückliche Geburtstagskinder aus, die von mir zu ihrem nächsten Geburtstag eine handgefertigte Karte bekommen (Teilnahmebedingungen*). Wer zusätzlich meinen Blog abonniert hat oder meine Facebook-Seite mit „Gefällt mir“ markiert hat, bekommt ein Los extra.
    Wer freut sich nicht über Geburtstagspost im Briefkasten?
  2. Möchte ich euch inspirieren, selbst kreativ zu werden, wenn ihr es nicht schon längst seid. Kommt zu meinen Themen-Workshops #imbringingbirthdaysback und gestaltet in netter Runde Geburtstagskarten und eine Verpackung für eine Gutscheinkarte. Mit den selbstgemachten Karten könnt ihr auch zu einem Revival der Geburtstagskarte beitragen.
    Die Termine findet ihr in der Seitenleiste und weitere Infos in der Kategorie „Selbst kreativ werden“. Natürlich könnt ihr auch selbst eine Kreativparty zum Thema Geburtstage ausrichten.

Ich hoffe, ihr findet diese Idee genauso toll wie ich und kommentiert zahlreich!

IMG_6596

Außerdem nehme ich mit dieser Karte an der aktuellen Challenge von freshlymadesketches teil. Dies ist die Vorlage:

Bis bald, eure Claudia

 

Meine nächste Sammelbestellung ist morgen, Sonntag 14.02.2016 um 20 Uhr, mehr dazu hier.

In dieser Woche gibt es auch sehr interessante Big Shot- Angebote der Woche, guckt doch noch mal rein. Außerdem sind einige Sale-A-Bration-Produkte nur noch bis morgen erhältlich, zum Beispiel das Set „Hoch hinaus“ mit dem schönen Segelflugzeug! Das Designpapier, das ich bei dieser Karte verwendet habe, ist übrigens auch eines der Gratisprodukte.

 

Und hier sind die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:
  • Teilnahmefrist: Das Gewinnspiel endet am 20.02.2016.
  • Termin für die Ziehung der Gewinner: 20.02.2016
  • Kreis der berechtigten Teilnehmer: alle, die diesen Beitrag kommentieren
  • Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht.
  • Die Gewinner werden per Zufallsauslosung bestimmt und per eMail benachrichtigt.
  • Angabe der Adresse und des Geburtsdatums erforderlich für die Zusendung des Gewinns.
  • Datenschutzhinweise
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Advertisements

17 Kommentare zu “#imbringingbirthdaysback – Revival der Geburtstagskarte

    • Hallo Petra, schön, dass du noch dabei bist! Und weil es weniger als 12 Teilnehmer waren, bekommst du eine Geburtstagskarte von mir! Schick mir doch bitte eine Mail mit deiner Adresse und Geburtsdatum. LG Claudia

  1. Hi, leider steht oben nicht wie lang du Kommentare sammelst, daher versuch ich einfach noch mein Glück- vielleicht war es ja noch nicht zu Ende. Würd mich jedenfalls freuen, wenn es klappt- wer kriegt nicht gern schöne Post 🙂

    Lg
    Petra

  2. Hallo, na da versuch ich doch auch mal mein Glück, über eine Karte von dir würde ich mich sehr freue 😊
    LG u einen schönen Tag wünscht
    Nicole

  3. Hallo Claudia, die Idee ist spitze. Handgefertigte Karten sind etwas, was man auf jeden Fall aufbewahrt und jedes Jahr gerne wieder hervorholt. Ich reihe mich auch ein in die hoffnungsvolle Warteschlange. Und falls die Glücksfee jemanden anderen beglückt, dann freue ich mich mit ihm um lasse mich weiter von deinen Karten inspirieren. Liebe Grüße, Stephanie

  4. Liebe Claudia,
    ich (bzw. wir) habe(n) ja schon einmal eine super schöne Karte von Dir zur Hochzeit bekommen und würde mich natürlich auch riesig über eine Geburtstagskarte freuen :-)))
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Christine

  5. Ich finde Idee super! Ich weiß, dass „der Gedanke zählt“, aber ich finde es ein wenig traurig wenn man „nur“ eine SMS zum Geburtstag oder zu Weihnachten bekommt. Ich hoffe, dass mit dieser Aktion das Kartenschreiben wieder ein wenig in Mode kommt. Wenn Häkeln und Stricken es wieder auf die „In-Liste“ geschafft haben, müsste es die gute alte Geburtstagskarte doch auch schaffen!?!

  6. Hallo Claudia,

    Ich hab von der Idee/Aktion gehört und bin natürlich (wie sollte es auch anders sein!) RESTLOS begeistert!!!!

    Also liebe Claudia:
    1. Ich hoffe sehr, dass ich zu den Geburtstagskartengewinnerinnen gehöre und wenn nicht, dann hoffe ich…
    2…..dass ich trotzdem eine Geburtstagskarte von dir bekomme 🙂 (–> Ist das frech?! 😉 Macht nix! Ich mag es einfach Post von dir zu bekommen 🙂

    Herzliche Grüße aus dem Süden (wo derzeit ein sehr verwaister Basteltisch steht),
    Sandra

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s