Startseite » Suchen nach DSP » DSP Geburtstagsstrauß » Was wäre ein Geburtstag ohne Kuchen?

Was wäre ein Geburtstag ohne Kuchen?

Tortenstück schrägBei mir muss es nicht unbedingt Torte sein, aber Geburtstagskuchen gibt es bei uns immer mit den Geschenken zum Frühstück. Am Nachmittag darf es dann gerne üppiger sein – Lübecker Nusstorte geht immer!

Passend zur Aktion #imbringingbirthdaysback möchte ich euch heute eine kleine Verpackung in Tortenstückform zeigen, die mit dem Falzbrett „Simply Scored“ entstanden ist. Alles, was ihr dafür braucht, ist natürlich das Falzbrett und ein Bogen Farbkarton in A4, Kleber sowie Stempel und Designpapier zum Verzieren.

Bei meinem Tortenstück habe ich an eine mit Fondant überzogene Torte mit üppiger Vezierung gedacht. Für das Grundgerüst habe ich Farbkarton in Aquamarin und dazu das passende Designpapier „Geburtstagsstrauß“ aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog verwendet, zu dem es auch ein sehr schönes und vielseitiges Stempelset („Geburtstagsblumen“) gibt. Oben habe ich noch eine Verzierung aus Herzen Ton in Ton gestempelt. Dieser Bordürenstempel ist auch im Set Geburtstagsblumen enthalten. Dazu noch eine Blume in 3D-Optik mit zarten Blättern und eine passende Schleife – fertig ist eine außergewöhnliche Verpackung für ein kleines Geschenk!

Torte oben

Und das Beste: in diesem Tortenstück lässt sich wunderbar eine Gutscheinkarte unterbringen! Vielleicht für einen leckeren Kaffee zwischendurch für den nächsten Einkaufsbummel?

Torte mit Gutscheinkarte

Das Anleitungsvideo auf Englisch für diese Verpackung findet ihr hier bei Sam von Pootles.

Denkt daran, dass meine Verlosung von Geburtstagskarten für euch noch bis Sonntag läuft! Noch könnt ihr kommentieren und dabei sein.

Außerdem gibt es ab heute drei weitere Gratisprodukte im Rahmen der Sale-A-Bration! Es sind zwei Stempelsets und ein Bänderpaket mit glitzernden Bändern in Metallic-Optik – guckt doch gleich mal in den Flyer, ob für euch etwas dabei ist. Wie immer gilt: für je € 60,00 Bestellwert gibt es ein Gratisprodukt. Bis auf die bis zum 15.02. zeitlich limitierten Produkte sind die anderen Geschenke aus der großen Sale-A-Bration-Broschüre  natürlich auch noch wählbar.

Und wer möchte bei meinem Workshop Geburtstagskarten + Verpackung dabei sein? Noch sind Plätze frei! Anmeldeschluss für den Workshop am 28.02. ist nächsten Sonntag und für den Workshop am 20.03. ist Anmeldeschluss der 13. März.

Eine schöne Woche wünscht euch

eure Claudia

Meine nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, 21.02.2016 statt.

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Was wäre ein Geburtstag ohne Kuchen?

  1. Hallo Claudia,

    vielen Dank für den Tipp mit dem Video, das spart viel Geld für die Stanzform :-))).

    Liebe Grüße
    Christine

    P.S.: Lübecker Nusstorte (mit viiiiel Marzipan)… lecker!

    • Gerne…! Aber es gibt ja noch sooo viele andere schöne Sächelchen in den Katalogen, oder? Ich habe jedenfalls immer etwas auf meiner Wunschliste… LG Claudia

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s