Startseite » Suchen nach DSP » DSP Bauernmarkt » Einladung als Ziehkarte

Einladung als Ziehkarte

Slider Card TomateGeht es euch auch so? Vor lauter Begeisterung über die schönen neuen Designpapiere aus dem Frühjahr- / Sommerkatalog und der Sale-A-Bration vergisst man fast seine anderen Schätze. Die sollen sich aber auch nicht vernachlässigt fühlen und deshalb habe ich heute eine interaktive Ziehkarte mit dem schönen DSP „Bauernmarkt“ aus dem Hauptkatalog für euch.

Auf den ersten Blick sieht man noch nicht das Besondere dieser Ziehkarte (falls ihr bei Google danach sucht: Slider Card). Die Front habe ich mit dem Holzpapier aus dem Set verziert und dann eine Tomate aus einem anderen Papier dieser Serie ausgeschnitten und auf das kleinste des 4er-Sets Framelits „Etikett-Kunst“ geklebt.

Zieht man jetzt an dem Band, das ich oben angetackert habe…

Effekt

… bewegt sich das Etikett mit der Tomate nach oben und die Innenkarte kommt zum Vorschein. Ist das nicht ein toller Effekt?

InnenkarteJetzt habt ihr sicher schon erkannt, dass der Text auf der Innenkarte mit dem Stempelset „So viele Jahre“ aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog gestempelt ist. „Einladung zum“ habe ich einfach getrennt gestempelt. Dazu klebt ihr den nicht benötigten Teil mit Tesafilm ab und nehmt das Tesastück vor dem Stempeln wieder ab. Im Idealfall habt ihr dann keine Teile mit gestempelt, die ihr nicht wollt. Ich habe das hier nicht ganz geschafft, aber mache mich da jetzt mal locker, denn ich versuche ja von meinem 110% Anspruch wegzukommen. Fällt doch kaum auf… Auf diese Weise habe ich mir auch den „Wein“ zusammengesetzt.  Mit den Klarsichtstempeln ist das wirklich nicht schwer.

Das Schöne ist, dass so eine Ziehkarte wie immer kein Hexenwerk und somit recht schnell gemacht ist. Der Papierschneider ist dabei ein praktisches Tool, um den Schlitz zu schneiden, in dem sich die Tomate nach oben bewegt. Das englische Anleitungsvideo von Julie Davison findet ihr hier. Ich habe die Maße allerdings auf unser übliches cm-Kartenmaß angepasst. Wenn ihr gerne eine deutsche Anleitung möchtet, schreibt mir das bitte in die Kommentare.

Und ich weiß auch schon, wer diese Einladung bekommt, denn mit unseren Nachbarn Janna und Christian haben wir in diesem Jahr noch gar nicht zusammengesessen. Wieso rast die Zeit eigentlich so?

Habt ein schönes Wochenende und bis bald,

eure Claudia

 

P.S. Heute möchte ich noch Jeannine ganz herlich als neue Leserin begrüßen. Schön, dass du mich gefunden hast und viel Spaß beim Stöbern!

 

 

 

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Einladung als Ziehkarte

  1. Liebe Claudia,
    eine schöne Idee, die werde ich mir für die nächste (Einladungs-)Gelegenheit merken :-).
    Liebe Grüße
    Christine

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s