Startseite » Suchen nach DSP » DSP Blühende Fantasie » Kreative Auszeit im Juli

Kreative Auszeit im Juli

BegrüssungsgeschenkMeine Stempelset-Sammlung ist um ein wunderschönes Stempelset gewachsen: „Durch die Blume“ nennt sich dieses neue Set, und ich habe es gleich zum Thema der  „Kreativen Auszeit“ am letzten Donnerstag gemacht.

 

Zur Begrüßung lagen diese kleinen Ritter-Sport-Schokoladentafeln auf den Bastelplätzen. Die kleinen Verpackungen habe ich mit dem Designerpapier aus der Reihe „Blühende Fantasie“ (Katalog S. 138) beklebt, in der dieses Stempelset enthalten ist. Das Designerpapier der Reihe enthält Muster in zwei Farbschemata: Rosatöne sowie Blautöne. Ich finde beide sehr hübsch. Der kleine Text ist aus Buchstaben des „Labeler Alphabets“ zusammengesetzt.

DSP Blühende Fantasie

Das Set eignet sich auch sehr dafür, eigene Hintergründe oder sogar eigenes Designerpapier zu stempeln. Das war auch die Inspiration für meine Karte, das erste Projekt der Kreativen Auszeit.

Idee 1Ich habe hier Rot- und Blautöne gemixt: Zarte Pflaume, Aquamarin und Petrol, dazu als Neutralfarbe Savanne.

Als Alternative hatte ich noch die gleiche Karte in einer bunten Variante vorbereitet: Pfirsich Pur, Himbeerrot, Flamingorot und Smaragdgrün, dazu wieder Savanne.

Idee 2Kombiniert habe ich dazu den Einzelstempel „Stylized Birthday“ und das neue „Labeler Alphabet“; ein echtes Must-have finde ich!

Meine Teilnehmerinnen waren sehr kreativ und herausgekommen sind drei ganz unterschiedliche Karten:

Als nächstes Projekt hatte ich eine Schachtel vorbereitet, durch die ich von Claudia auf ihrem noch recht neuen Blog Kreyatives inspiriert wurde. Guckt mal vorbei, sie zeigt sehr schöne Dinge!

Dies war meine Schachtel aus einem savannefarbenem Boden mit Deckel aus dem DSP Blumenboutique und einem bestempelten Aufleger. Die Blätter und Zweige aus dem Set „Durch die Blume“ machen es einfach, schöne Kränze aufs Papier zu bringen! Zeichnet einfach mit Bleistift ganz dünn einen Kreis auf und stempelt mit den Klarsichtstempeln drumherum. Danach radiert ihr den Bleistiftkreis vorsichtig mit einem guten Radiergummi weg.

Schachtel VorlageHier habe ich als Farbtupfer den Dymo-Text in Flamingorot gestempelt und noch mit etwas Leinenfaden unterlegt.

Schachtel geöffnet

Alle konnten sich für den Deckel ein Design aus dem Set „Blumenboutique“ aussuchen, und so entstanden diese drei tollen Schachteln:

Seht ihr es? Beim Durchblättern des neuen Kataloges stieß die Flamingo-Reihe „Pink mit Pep“ auf Begeisterung und wurde kurzerhand mit dem blumigen Set kombiniert. Schön, wie sich die Stempelsets und Papiere immer wieder untereinander kombinieren lassen, oder?

Es hat wieder viel Spaß gemacht! Termine für künftige Veranstaltungen findet ihr wie immer in der Seitenleiste.

Morgen ist übrigens die letze Gelegenheit für die Aktion Bonustage, bei der ihr euch mit einer Bestellung über mindestens € 60,00 einen Gutschein in Höhe von € 6,00 für eure nächste Bestellung im August sichern könnt!

Genießt das Wochenende und bis demnächst,

eure Claudia

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Advertisements

2 Kommentare zu “Kreative Auszeit im Juli

  1. Hallo Claudia, die Fotos sprechen für eine sehr schöne kreative Auszeit. Schöne Karten habt Ihr gestaltet. Und Dein kleines Designerpapier-Büchlein ist ja zauberhaft. Eine sehr schöne Idee. Damit hast Du mich auf jeden Fall auch inspiriert 🙂 Viele Grüße Claudia

    • Schön, dass wir uns gegenseitig inspirieren! Ich habe für jedes Designerpapier so ein kleines Musterbuch gemacht, denn im Katalog kommen die schönen Designs manchmal nicht so richtig zur Geltung, finde ich. LG Claudia

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s