Startseite » Montags-Tipps für Einsteiger » Der Montags-Tipp #4: Kordel zur Schleife binden

Der Montags-Tipp #4: Kordel zur Schleife binden

Schleife 4Heute zeige ich dir mit einer Foto-Anleitung, wie du ganz einfach mit der Kordel schöne Schleifen bindest!

der-montags-tipp 3

Du hast sicher schon bemerkt, dass ich meine Karten gern mit Kordeln verziere. Sehr gerne binde ich dann eine kleine Schleife als Blickfang. Manchmal hat man dann aber das Problem, dass die Schleifenenden nicht schön fallen. Deshalb zeige ich dir hier, wie es geht:

Schleife 1Zuerst wickelst du die Kordel ein- oder zweimal um die Karte, so dass sich die Enden dort treffen, wo die Schleife sein soll. Du legst das Band, das von links kommt, einmal von hinten um das andere Band, so dass das linke Ende herunterhängt. Du brauchst hier keinen Doppelknoten! Halte die Schlaufe einfach mit einem freien Finger fest, damit die Kordel stramm bleibt.

Schleife 2Das herunterhängende Ende (hier das linke) legst du nun zu einem Schleifen-Ohr (so haben das meine Kinder mal im Kindergarten gelernt).

Schleife 3

Das andere Ende läuft hinter dem Ohr. Dieses ziehst du jetzt von vorne so durch die Lücke, dass das zweite Ohr entsteht. Vorsichtig festziehen – fertig ist die Schleife! Die Größe der Ohren kannst du jetzt noch korrigieren, damit sie gleich groß werden.

Schleife 4

Ich hoffe, meine kleine Anleitung hilft dir weiter und ist verständlich. Wenn noch Fragen auftauchen, stelle sie gerne in den Kommentaren, damit alle etwas davon haben.

Ich wünsche dir eine schöne Woche und bis bald,

deine Claudia

 

banner_sab2017_demo_dec0116

Für alle Infos klicke aufs Bild  (© 2017 Stampin’ Up!®)

Merken

Merken

Merken

Merken

Advertisements

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s