Startseite » Montags-Tipps für Einsteiger » Der Montags-Tipp #11: Aufbewahrung von 12×12″ Designerpapieren

Der Montags-Tipp #11: Aufbewahrung von 12×12″ Designerpapieren

Nachdem ich dir schon in vorherigen Montags-Tipps gezeigt habe, wie ich meine Stempel aufbewahre, kommen jetzt die großen Designerpapier-Bögen und Reste davon dran.

Die großen Designerpapierbögen bestehen aus Paketen von 12 Bögen, die in eine dünne Folie eingeschweißt sind. Hat man die Folie einmal geöffnet und ein oder mehrere Bögen herausgezogen, kommt das Problem: die Folie reißt, wenn man versucht, die Bögen wieder hineinzuschieben, oder Ecken gucken ungeschützt heraus… alles in allem nicht so schön.

Seit kurzem bewahre ich meine großen Bögen Designerpapier (hier: Kreativ Koloriert, eine der Gratis-Prämien der Sale-A-Bration) in Schutzhüllen für LPs auf. Zur Erinnerung: Langspielplatten, diese großen schwarzen Scheiben mit Musik drauf bevor es CDs gab… Damit das ganze etwas mehr Stabilität hat, kommt die Pappverstärkung natürlich auch mit in die Hülle.

Pro Designerpapier-Reihe gibt es eine eigene Hülle, damit alles schön übersichtlich bleibt. Die Hüllen stehen dann in einem festen Kunststoff-Stehsammler (Leitz 2427).

Und damit die Reste der Papiere nicht ungeschützt rumfliegen, kommen diese noch in eine eigene kleine Schützhülle, die ich auch mit in die LP-Schutzhülle lege. In diese Hülle kommt alles, was kleiner als 6×6″ ist.

Ich bin sehr zufrieden mit dieser Lösung! Vielleicht ist sie auch etwas für dich?

Bis bald,

deine Claudia

+++++++++++++++++++++++++++++

Gefällt dir mein Blog? Dann freue ich mich, wenn du

  • den Blog abonnierst (Button Jetzt folgen in der Seitenleiste) und so über jeden neuen Beitrag informiert wirst und/oder
  • meinen E-Mail Newsletter bestellst (aktuelle Termine, Angebote, Infos, Extras…)
    hier geht’s zur Anmeldung

 

Noch 4 Tage…

banner_sab2017_demo_dec0116

Für alle Infos klicke aufs Bild  (© 2017 Stampin’ Up!®)

 

Merken

Merken

Advertisements

4 Kommentare zu “Der Montags-Tipp #11: Aufbewahrung von 12×12″ Designerpapieren

  1. Super Tip! Danke für die Idee, hatte schon mal scrapbooking Folien benutz, die sind für diesen Zweck aber sehr teuer!

    • Die LP-Hüllen sind recht günstig bei Amazon zu haben. Allerdings in großen Paketen, aber vielleicht kannst du dir ja eins mit einer Freundin teilen. LG Claudia

  2. So hab ich das auch schon lange, dann steht alles in großen IKEA Boxen fürs Kallax 😉
    Hast du auch einen Aufbewahrungstipp für die Nachfüller der Stempelkissen?

    • Im Moment stehen sie in einem DVD-Regal von IKEA neben den Stempelkissen, aber das wird langsam eng. Eine Idee habe ich schon im Kopf, fehlt im Moment nur die Zeit für die Umsetzung… LG Claudia

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s