Kleine Lesezeichen für die Urlaubslektüre

Lesezeichen mit EistütenIn der letzten Woche war es etwas ruhiger auf dem Blog. Das liegt daran, dass ich gerade mit einem größeren Auftrag für Hochzeitseinladungen beschäftigt bin. Wenn du neugierig bist, kannst du meine Fortschritte damit auf Instagram verfolgen. Du findest mich unter dem Namen stempelundpapier.wordpress.com.

Weiterlesen

Eine neue Leidenschaft?

Geht euch das auch so? Ich freue mich immer diebisch, wenn ich irgendwo auf eine tolle neue Idee stoße, die ganz ungeahnte neue Verwendungsmöglichkeiten für meine Stempel, Stanzen und Papier bietet.

Genau so etwas ist ein neuer Trend aus den USA, der nun auch nach Europa geschwappt ist: der Pocket Letter!

Weiterlesen

In Hamburg sagt man…

tschüs, wenn es Zeit ist, Abschied zu nehmen.

Gerade habe ich mich von einer Freundin verabschiedet, die (weit) weg zieht und dabei fiel mir ein, dass ich euch noch eine Abschiedskarte vorenthalten habe, die ich im Dezember für einen Arbeitskollegen gemacht hatte.

20140209-093618.jpg

Die schönen Buchstaben aus dem Alphabet-Stempelset „Morning Post“ passten hier haargenau und das kleine Etikett ist aus dem Set „Alle meine Minis“. Ich finde es immer wieder toll, wie viel Kleinigkeiten auf einer Karte ausmachen , wie hier z.B. ein bisschen Leinenfaden,  und  eine Karte zu etwas Besonderem machen.  Er hat sich jedenfalls gefreut und den Kollegen gefiel’s auch!

Einen schönen Sonntag noch,

eure Claudia

Postkarte aus …?

Im Dezember habt ihr bei mir ja fast nur Weihnachtliches gesehen, aber ich habe auch noch einige andere Dinge gemacht, die ich euch so nach und nach zeigen möchte.

Los geht’s mit einer Auftragsarbeit für eine Karte, mit der ein Gutschein für eine Reise verschenkt werden sollte.

IMG_1246Wie ihr euch denken könnt, war der Empfänger dieser Karte eine „sie“. Als Hintergrund habe ich einen Teil des schönen Stempels „Post Card“ verwendet und die Ränder etwas aufgerauht und so auf alt getrimmt. Auf den Briefmarken habe ich einige Stempel untergebracht, die gut zum Thema Reise passen, und die kleinen Tickets sind aus dem DSP „Jahrmarkt der Sensationen“. Wie immer kann man also viele Produkte schön untereinander kombinieren und das Ergebnis ist stimmig.

IMG_1247Von dieser Karte konnte ich mich ehrlich gesagt nicht so leicht trennen…

Bis bald,

eure Claudia

Adventskalender: 7. Türchen

Heute zeige ich euch eine Geschenkverpackung für eine Gutscheinkarte, die wirklich in 5 Minuten fertig ist:

IMG_1203Alles was man braucht,  ist ein Stück DSP in der Größe 6×6 inches, eine Lochzange und ein bisschen Verzierung nach Geschmack. Die genaue Falzanleitung findet ihr hier.

Bis morgen,

eure Claudia

Adventskalender: 6. Türchen

Das war ja wirklich ein stürmischer Abend, selbst für sturmgewöhnte Nordlichter!

Von meinem Basteltisch aus habe ich einige große Bäume gut im Blick, die ganz schön schaukelten. Ich finde es ja  ganz gemütlich so einen Sturm zu beobachten!

Heute gibt’s wieder eine Geschenkschachtel, verziert mit Papierschleife:

IMG_1207 Das Tolle ist, dass der Deckel aus einem ganzen Blatt DSP von den kleinen DSP-Blöcken gefaltet wird – kein Verschnitt, schnell gefalzt. Und es passt z.B. ein kleiner Schoko-Weihnachtsmann in der Größe 40g genau hinein.

Die Idee hierzu hatte Jenni, zur Anleitung geht’s hier.

Einen schönen Nikolaus wünscht euch

eure Claudia

.

Kleine Umschläge für ein Geldgeschenk

Liebe BlogleserInnen,

bevor dieses unverhofft warme Wochenende schon wieder vorbei ist, möchte ich euch noch schnell eine ganz einfache Verpackung zeigen, die ich irgendwo im Netz gefunden habe und nun leider nicht mehr weiß, wo. Wenn jemand seine Idee wieder erkennt, bitte melden, dann setze ich den Link!

Es ist ein Umschlag aus einem Stück DSP in der Größe 6×6  inch, in den eine Gutscheinkarte oder auch ein Geldschein oder eine kleine Botschaft passen.

Und weil sie auch noch im Nu fertig ist, habe ich gleich zwei gemacht, die wieder jede für sich ganz anders wirkt:

Voilá:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die hellblaue wurde schon verschenkt und kam auch gleich gut an!

Einen schönen Sonntagabend noch,

eure Claudia